Mareike Sedl

Geboren in Erfurt. Studium an der »Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch« in Berlin. Von 2001 bis 2010 Engagement am Wiener Burgtheater. 2001 ausgezeichnet mit dem Nestroypreis »Bester Nachwuchs« für die Rolle das Mädchen in Klaus Michael Grübers Inszenierung Roberto Zucco. Ab 2010 Arbeit als freie Schauspielerin in Zürich und Wien. Von 2012 bis 2015 festes Ensemblemitglied am Theater Basel und seit 2015 wieder frei, neueste Arbeiten u.a. am Schauspiel Hannover.

 

Mareike Sedl abonnieren