Nicolas Batthyany

Nicolas Batthyany ist  in Zürich geboren und in Salzburg und Wien aufgewachsen. Sein Studium der Politikwissenschaften und Ethnologie hat er nach einigen Semestern abgebrochen, um die Welt zu bereisen und ab 2006 Schauspiel an der Zürcher Hochschule der Künste zu studieren. Seit seinem Master-Abschluss im Jahr 2011, ist Nicolas Batthyany an zahlreichen Theatern engagiert gewesen. Am Theater Kanton Zürich war er festes Ensemblemitglied, zu sehen u.a. als Thomas Buddenbrook, Romeo, Don Carlos, Stanley Kowalski und als Goalie, im erfolgreichen Monolog «Der Goalie bin ig» von Pedro Lenz, mit dem er seit 2015 durch die Schweiz tingelt. Neben seiner Arbeit im Theater ist er vor der Kamera (zuletzt im Kinofilm «Strangers») und als Sprecher (Synchron, Hörbuch, Werbung, Radio, TV) tätig. Er gibt Workshops für Jugendliche, und ist selbst Vater eines Sohnes.

Nicolas Batthyany abonnieren