×

Junges TZ

Das junge Publikum ist für uns eine Herzensangelegenheit. Umso grösser war die Freude, als uns im Oktober 2023 die Nachricht erreicht hat, dass der Kantonsrat den Antrag für die Erhöhung des Rahmenkredits zugunsten des Jungen TZ angenommen hat.  

Unser sehr erfolgreiches Pilotprojekt Junges TZ wird somit institutionalisiert: In den kommenden sechs Jahren können wir pro Saison explizit zwei Stücke für ein junges Publikum produzieren. 

Die Besonderheit unseres Theaters ist, dass alle Stücke auch direkt an den Schulen vor mehreren Klassen gezeigt werden können. Gerne informieren wir Sie über die räumlichen und organisatorischen Voraussetzungen sowie die finanziellen Bedingungen. 
Falls Ihre Gemeinde Genossenschaftsgemeinde ist, erhalten Sie unser Angebot vergünstigt. 

Den Auftakt machen zwei Stücke für die Primarstufe: Einerseits wird Johanna Böckli das amüsante Klassenzimmerstück zweier ungleicher Freunde namens «Lahme Ente, blindes Huhn» (ab 1. Klasse) von Ulrich Hub inszenieren, wo es um Mut, Freundschaft und die Macht der eigenen Fantasie geht. Andererseits produzieren wir mit «Heidi» (1.-5. Klasse) für Kinder einen Klassiker, der Jung und Alt gleichermassen erfreuen wird.  

Weiterhin ist für Schulen auch «35 Kilo Hoffnung» (4.-6. Klasse) von Anna Gavalda buchbar, ein Stück über einen Jungen mit speziellen Begabungen, aber grossen Schwierigkeiten in der Schule. 

Ausserdem sind unsere beiden Klassenzimmerstücke «Einfach Yeshi!» (2. bis 6. Klasse) sowie «Paul*» (ab 7. Klasse) verfügbar. Diese bestehen beide aus einer Lektion Theatervorstellung und einer Lektion spielerischer Nachbereitung. 

Für Jugendliche (ab 8. Klasse) empfehlen wir Ihnen aus dem Abendspielplan «Die Physiker», «Antigone», «Die Laborantin» und «Romeo und Julia auf dem Dorfe». 

Informationen zum Vermittlungsangebot finden Sie hier.

 

Die Details zu allen Stücken für ein junges Publikum finden Sie in der jährlich erscheinenden Broschüre Theater & Schule. Über folgenden Link können Sie sich für den Versand per E-Mail oder Post anmelden: tkz.ch/schulflyer 

Kontakt: Telefon 052 232 90 42 | jungestz@tkz.ch