Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

Das Theater Kanton Zürich macht Sommerpause vom 14. Juli bis zum 18. August. Am 20. August spielen wir wieder unser diesjähriges Freilichtstück: Gottfried Kellers Kleider machen Leute. Zum 200. Geburtstag des Zürcher Dichters zeigen wir eine Dramatisierung seiner wohl berühmtesten Novelle. (Bearbeitung: Dagrun Hintze). Es inszeniert Elias Perrig, die Ausstattung besorgt Beate Fassnacht, die Musik komponiert Biber Gullatz. Es spielen Michael von Burg (Wenzel Strapinski), Julka Duda (Annette), Manuel Herwig (Böhni), Stefan Lahr (Amtsrat), Katharina von Bock (Köchin), Andreas Storm (Wirt) und Miriam Wagner (Kutscherin). Hier ein Blick in den Trailer.