Aaron Hitz

 

Aaron Hitz studierte Schauspiel an der Hochschule für Künste in Bern und war zwei Jahre festes Ensemblemitglied am Stadttheater Biel-Solothurn. Seit 2010 arbeitet er als freischaffender Schauspieler, u. a. am Schlachthaus Theater Bern, Theaterhaus Gessnerallee Zürich, Theater Basel, Luzerner Theater und Schauspielhaus Zürich. Am Jungen Schauspielhaus spielte er in «Der Josa mit der Zauberfiedel» und «Die grüne Katze» (beide in der Regie von Enrico Beeler). Neben seiner Theaterarbeit wirkte Aaron Hitz in verschiedenen Kino- und Fernsehproduktionen mit, u.a. in «Der Kreis» (Regie Stefan Haupt), in «Usfahrt Oerlike» (Regie Paul Riniker), in verschiedenen Folgen des «Tatorts» sowie in «Der Bestatter». In «Zwingli Roadshow» spielt Aaron Hitz den ehemaligen Söldner Arbogast.

 

 

Aaron Hitz abonnieren